MSN NachrichtenMSN Nachrichten
18 November 2012 | Von dpa und dapd

Jeder dritte Pilot schon einmal im Cockpit eingeschlafen

Das ergab eine Studie der European Cockpit Association (ECA).


1 von 16
Jeder dritte Pilot schon einmal im Cockpit eingeschlafen

Beunruhigende Nachrichten für Fluggäste: Jeder dritte Pilot in Europa ist schon einmal ohne Absprache mit seinem Copiloten während eines Fluges eingeschlafen. Das ergibt sich aus einer Studie der European Cockpit Association (ECA), die die Ergebnisse von Befragungen von 6.000 Piloten aus ganz Europa zusammenfasst, wie die "Bild am Sonntag" berichtet. In Deutschland gaben 92 Prozent der Piloten an, dass sie schon einmal Dienst getan hätten, obwohl sie zu müde zum Fliegen waren. Vier von fünf Piloten in Deutschland geben an, dass sie schon einmal wegen Übermüdung Fehler gemacht hätten.

Ein Sprecher der Vereinigung Cockpit e.V. bestätigte die Angaben. «Aus meiner eigenen Erfahrung halte ich die Ergebnisse auch für realistisch», sagte der Pilot.

Attentate, technische Pannen und menschliches Versagen: In der Vergangenheit ist es immer wieder zu schrecklichen Flugzeugabstürzen gekommen. Wir haben 15 davon in einer Galerie zusammen gestellt.

Sponsored Links

Partnerangebot von Lotto24.de

Finde uns auf Facebook

Bilder des Tages(©Foto AP Photos, Alessandra Tarantino)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages

Lotto Wissen

Partnerangebot