MSN NachrichtenMSN Nachrichten
24 Februar 2014 | Von MSN/mag/abo/mahof/claf
Verbotene Orte in aller Welt

Ağdam - Ruinenstadt im Niemandsland



Ağdam - Ruinenstadt im Niemandsland (Foto: Reuters)
Weiter
Zurück
Zurück1 von 103Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Das aserbaidschanische Ağdam wurde erst Mitte des 18. Jahrhundert gegründet. 1968 hatte die Stadt etwa 18.000 Einwohner, deren Zahl bis 1989 auf fast 30.000 anwuchs.


 

Sponsored Links

Partnerangebot von Lotto24.de

Finde uns auf Facebook

Bilder des Tages(©DPA)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages

Lotto Wissen

Partnerangebot