MSN NachrichtenMSN Nachrichten
16 November 2012 | Von dapd

"Ente" lag 30 Jahre lang unter Wasser

Münster - Der niedrige Wasserstand der Werse in Münster hat einen als "Ente" bekannten alten Citroen 2 CV ans Licht gebracht. Etwa 30 Jahre lang hatte das Fahrzeug nach ersten Schätzungen auf dem Flussgrund gelegen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.


1 von 4
Beim Heben zerfiel die 2 CV in Einzelteile
Nun wird nach dem ehemaligen Halter gesucht. Ihn droht eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Gewässerverordnung.

Die "Ente" musste zunächst von Schlamm und Sand befreit werden. Beim Anheben zerfiel das grüne Auto durch die lange Liegezeit im Wasser in seine Einzelteile. Da die Polizei den früheren Halter über das Kennzeichen nicht mehr ermitteln kann, hofft sie auf Hinweise der Bevölkerung.

Sponsored Links

Partnerangebot von Lotto24.de

Finde uns auf Facebook

Bilder des Tages(©dpa)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages

Lotto Wissen

Partnerangebot