MSN lokalMSN lokalBerlinMünchenHamburgKölnRuhrgebietDresdenDüsseldorfFrankfurtLeipzigNürnbergStuttgart
26 Juli 2013 | Von dpa, bearbeitet von Kathrin Wiesmann

"Landauer": Film über FC-Bayern-Legende wird im Pott gedreht

Hans Steinbichler macht einen Fernsehfilm über Kurt Landauer, dem Urvater des FC-Bayern. Doch die erste Klappe fiel nicht etwa in München, sondern im Ruhrpott: In Essen haben diese Woche die Dreharbeiten zu "Landauer" begonnen. Mit dabei sind unter anderem Josef Bierbichler und Herbert Knaup.


1 von 5
Bilder von den Dreharbeiten zum ARD-Film "Landauer" im Stadion des Fußball-Kreisligisten TuS Helene Essen. Auf dem Rasen wurde mit 260 Komparsen das Derby zwischen den rot-weißen Bayern und den Blau-Weißen vom TSV 1860 München von 1947 nachgestellt.

Essen (dpa/lnw/msn/kw) - In Essen wird für den ARD-Film "Landauer" über den früheren Präsidenten des FC Bayern, Kurt Landauer, gedreht. Mit 260 Komparsen wurde am Donnerstag im Stadion des Kreisligisten TuS Helene Essen ein Derby der Bayern gegen 1860 München von 1947 nachgestellt. Der Film erzählt die Geschichte des Juden Landauer, der 1933 unter den Nationalsozialisten sein Amt verlor und ins Exil ging. Nach Kriegsende baute er den Club neu auf und legte den Grundstein für dessen spätere Erfolge. Die Regie führt Hans Steinbichler. Die Dreharbeiten dauern bis Ende August - nach dem Ruhrgebiet wird dann doch noch in Bayern gefilmt. Das Endergebnis soll im Januar 2014 im Ersten laufen.

Landauer, Urvater des Erfolgs

Kurt Landauer legte den Grundstein für die Erfolge des FC Bayern: 1901 spielte er selbst das erste Mal für den Verein, zwischen 1913 und 1933 führte er den Verein als Präsident fast ununterbrochen und errang mit seinem "Club" 1932 die Deutsche Meisterschaft. Als Jude wurde Kurt Landauer von den Nazis verfolgt, ins KZ Dachau gesperrt und ins Schweizer Exil getrieben. Dennoch kehrte er nach dem Krieg zum FC Bayern zurück. Aus den Trümmern baute er sich und seinem Verein einen Neuanfang – gegen alle Widerstände, mit viel Kreativität und unter großen, persönlichen Belastungen. Sein Verdienst ist beim FC Bayern München bis heute unvergessen. So äußerte sich beispielsweise Kapitän Philipp Lahm: "Kurt Landauer ist einer der Gründerväter des FC Bayern. Ohne sein Wirken vor und nach dem Zweiten Weltkrieg stünde der Verein nicht da, wo er jetzt ist. Noch kennt ihn kaum jemand, aber das wird der Film 'Landauer' jetzt ändern."

Sponsored Links

  • Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Tablets & Co. bei eBay

    Finde Tablets, Notebooks & Smartphones für jeden Geschmack. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Twitter-News

Partnerangebot von Lotto24.de

weitere Meldungen

Partnerangebot