MSN lokalMSN lokalBerlinMünchenHamburgKölnRuhrgebietDresdenDüsseldorfFrankfurtLeipzigNürnbergStuttgart
MSN Lokal BerlinBerlinBerlin
MSN Lokal MünchenMünchenMünchen
  • Gottfried John versatrb im Alter von 72 Jahren. (Foto: Thomas Schulze Archiv)Schauspieler Gottfried John mit 72 Jahren gestorben

    Der Schauspieler Gottfried John ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Dienstag in Köln mitteilte, erlag der Schauspieler («James Bond 007 - Goldeneye», «Berlin Alexanderplatz») am Montag in der Nähe von München einem Krebsleiden.

MSN Lokal HamburgHamburgHamburg
  • Udo Jürgens. (Foto: Christian Charisius)«Der Mann, der Udo Jürgens ist»: TV-Doku-Premiere in Hamburg

    Noch bevor der Film über sein Leben beginnt, verlässt Udo Jürgens den Kinosaal. Sichtlich berührt verabschiedet sich der Mann, der sonst vor zigtausenden Zuschauern auf der Bühne steht, am Dienstagabend vom Premierenpublikum in Hamburg. Ihn stresse es auf eine gewisse Art, dass nun ein paar Hundert und später Millionen den Film gucken werden. «Sie schauen mir ganz tief in die Seele und beurteilen das», erklärt Jürgens und bittet um Nachsicht. «Wenn man viel gefragt wird, erzählt man auch viel Unsinn.»

MSN Lokal KölnKölnKöln
  • Heribert Schwan legte Revision ein. (Foto: Rolf Vennenbernd Archiv)Ghostwriter von Helmut Kohl geht in Revision

    Der Streit um 200 Tonbänder mit den Lebenserinnerungen von Altkanzler Helmut Kohl soll vor den Bundesgerichtshof. Der Publizist Heribert Schwan teilte am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa in Köln mit, er habe sich entschieden, Revision gegen das jüngste Urteil des Oberlandesgerichts Köln einzulegen.

MSN Lokal RuhrgebietRuhrgebietRuhrgebiet
  • Die Flüchtlingszeltstadt ist weiterhin leer. (Foto: Matthias Balk Archiv)Flüchtlingszeltstadt weiter leer - Unterschriften für Abbau

    Mit einer Petition haben Duisburger Bürger die Stadt aufgefordert, eine für die Unterbringung von Flüchtlingen errichtete Zeltstadt wieder abzubauen. Der Flüchtlingsrat Duisburg übergab am Dienstag im Rathaus Listen mit mehr als 1100 Unterschriften. Der Plan der Stadt, in den 20 Zelten auf einem Sportplatz übergangsweise Asylbewerber unterzubringen, war auf heftige Kritik gestoßen. Statt Zelten brauche es eine Willkommenskultur für verfolgte Menschen, sagte Wolf-Dieter Just vom Duisburger Flüchtlingsrat, der die Unterschriftensammlung initiiert hat.

weitere Meldungen
Finde uns auf Facebook
Wetter Nachrichten
  • Spätsommmer mit Sonne und Wärme (Omer Saleem)Spätsommmer mit Sonne und Wärme
    dpa-infocom - 02.09.2014 18:41

    Es wird warm und sonnig: Für die kommenden Tage sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes viel Sonnenschein und Temperaturen bis 27 Grad voraus. Mindestens bis Freitag soll es schön bleiben.

Lotto Wissen
Jobangebote