6. April 2009: Bei einem Erdbeben mit der Magnitüde von 6.3 werden in L'Aquila, Italien über 300 Menschen getötet.