MSN NachrichtenMSN Nachrichten
Finanzen
Argentiniens Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner spricht in Buenos Aires vor Anhängern. Das südamerikanische Land ist formal zahlungsunfähig. (Foto: David Fernandez)

Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag.

weitere Topmeldungen
Wissen
Zeitjung
Ziegenbock stoppt Zug (dpa)
Vergessene Orte im Ruhrgebiet (Peter Untermaierhofer / Mitteldeutscher Verlag)
  • Vergessene Orte im Ruhrgebiet

    Der Fotograf Peter Untermaierhofer hat stillgelegte, verlassene Industrieanlagen, Fabriken und Zechen im Ruhrgebiet fotografiert.

Bilder der Woche (Stringer/Reuters)
Leben in Venezuelas Wolkenkratzer-Slum (Jorge Silva - Reuters)
Sponsored Links
  • Die besten ReisezieleDie besten Reiseziele

    Noch unentschlossen? Die Top 10 Insider-Tipps für den Sommerurlaub.

  • Tablets & Co. bei eBayTablets & Co. bei eBay

    Finde Tablets, Notebooks & Smartphones für jeden Geschmack. Jetzt bei eBay shoppen!

  • ElitePartner!ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

hoch scrollenrunter scrollen
Finde uns auf Facebook
Bilder des Tages (dpa, Oliver Weiken)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages
Wetter Nachrichten
  • Das Wochenende beginnt mit neuen Gewittern (Sven Hoppe)Das Wochenende beginnt mit neuen Gewittern

    Am Samstag startet der Tag vielfach mit längerem Sonnenschein. Im Tagesverlauf bilden sich dann einige Quellwolken, die vor allem zum Nachmittag einzelne Schauer und Gewitter bringen. Diese können lokal auch kräftig ausfallen.

Lotto Wissen
Partnerangebot
Magazin powered by t-online.de