MSN NachrichtenMSN Nachrichten
  • REUTERS, Gopal Chitrakar (REUTERS, Gopal Chitrakar)Lawine: Bis zu 14 Tote am Mount Everest

    Eine Lawine hat am Mount Everest am Freitag vermutlich 14 nepalesische Bergführer in den Tod gerissen. Ein Vertreter der Rettungskräfte im Basislager am höchsten Berg der Welt sagte der Nachrichtenagentur AFP, er habe bislang elf Leichen gesehen. Es sei aber angekündigt worden, dass drei weitere Leichen ins Basislager gebracht würden.

  • ddp (ddp)Fährunglück: Taucher dringen ins Wrack vor

    Noch immer gibt es Hoffnung, Überlebende im Wrack des Fährschiffs "Sewol" zu finden. Zum ersten Mal dringen Taucher offenbar bis zum Innern des gesunkenen Schiffs vor.

    Fährunglück in Südkorea. Kaum Hoffnung für Vermisste 
     

  • Arash Khamooshi (Arash Khamooshi)Mutter bewahrt Mörder ihres Sohnes vor Hinrichtung

    Eine Mutter hat den Mörder ihres Sohnes kurz vor der Hinrichtung im Iran begnadigt: Statt des Stricks bekam er von ihr eine Ohrfeige, wie die Zeitung «Shargh» berichtete. Der 25-jährige Täter hatte vor sieben Jahren den damals 18-jährigen Sohn der Frau auf einer Straße in Rojan in Nordiran erstochen.
     

  • Bernd von Jutrczenka (Bernd von Jutrczenka)Von der Leyen schließt Rückkehr zur Wehrpflicht aus

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. «Nein, wir werden die Wehrpflicht nicht wieder einsetzen», sagte sie dem Magazin «Focus». «Mir sind motivierte Soldaten, die freiwillig kommen, viel lieber als Soldaten, die nur kamen, weil sie mussten.»
     

Thema des Tages
Report: Separatisten lehnen Genfer Beschluss ab (Zurab Kurtsikidze)

Aufgeben kommt für die prorussischen Separatisten in der Ostukraine auch nach der Vereinbarung von Genf nicht in Frage. «Wir werden die Waffen nicht abgeben - die Junta in Kiew hat uns den Krieg erklärt», schimpft ein maskierter Mann in Uniform.

Weitere Topmeldungen
Finanzen
Die Offshore-Windparks in der Nordsee werden auf ihre Umweltverträglichkeit untersucht. (Foto: Ingo Wagner Archiv)

Die Energiefirmen Eon, Dong Energy und Strabag OW EVS wollen sieben Jahre lang den Einfluss von Offshore-Windparks auf die Nordsee analysieren. Untersucht wird ein 4300 Quadratkilometer großes Gebiet nördlich der ostfriesischen Inseln.

weitere Topmeldungen
Lokal

Ein 18-Jähriger hat sich am Karfreitag mit der Polizei eine filmreife Verfolgungsjagd in Berlin-Mitte geliefert, um seinen Drogenbesitz zu kaschieren. Der junge Mann war Bundespolizisten am frühen Morgen auf dem Hauptbahnhof aufgefallen, weil er rauchte.

weitere Lokalnachrichten
Wissen
Zeitjung
Mann pinkelt in städtisches Trinkwasser (Symbolbild: Imago)
Die schlimmsten Henkerstaaten (Splash News)
Bilder der Woche (REUTERS)
Sponsored Links
  • Top Frauen Mode bei eBay!Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Museum CR7Museum CR7

    Werfen Sie einen exklusiven Blick in Cristiano Ronaldos Museum.

  • Jetzt: Sale bei Cecil!Jetzt: Sale bei Cecil!

    Eiskalt reduzierte Preise für kombistarke Looks - auch im Sale mit Gratisversand ab 24€ und 48h-Lieferung!

hoch scrollenrunter scrollen
Finde uns auf Facebook
Bilder des Tages (Foto Patrick Pleul. dpa)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages
Wetter Nachrichten
  • Osterwetter: Eiersuche bei Sonne und Wolken (Thomas Warnack)Osterwetter: Eiersuche bei Sonne und Wolken

    Nach einem regnerischen Karfreitag wird das Wetter am Osterwochenende freundlicher. Am Samstag wechseln sich in vielen Teilen Deutschlands Wolken und Sonne ab, wie Tanja Dressel vom Deutschen Wetterdienst (DWD) sagte.

Lotto Wissen
Partnerangebot
  • Top Frauen Mode bei eBay!Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Museum CR7Museum CR7

    Werfen Sie einen exklusiven Blick in Cristiano Ronaldos Museum.

Magazin powered by t-online.de