MSN NachrichtenMSN Nachrichten
  • Darauf hat die Welt gewartet: das iPhone 6 ist da! (Archivfoto: dpa)Darauf hat die Welt gewartet: iPhone 6

    Das iPhone 6 ist da. Zum Start des kultisch verehrten Smartphones scharen sich die Apple-Jünger weltweit um die Shops. Während Apple-Fans euphorisch reagierten, spotteten Kritiker im Netz, das Gerät sei nicht auf dem neuesten Stand.

  • Die Welt blickte auf Schottland - «No» zur Unabhängigkeit (Reuters)Schottland nach dem Referendum

    Die Schotten machen nicht dicht: 307 Jahre englisch-schottische Union gehören nicht der Geschichte an. Für die einen eine bittere Niederlage, für die anderen Grund für Euphorie. Doch was bedeutet die Abstimmung und wie geht es nun weiter?

    Tag der Wahrheit in Schottland
     

  • Blitzermarathon verwandelt Autofahrer in Fußgänger (Archivfoto: dpa)Blitzmarathon verwandelt Autofahrer in Fußgänger

    Nach dem zweiten deutschlandweiten Blitzmarathon zieht die Polizei Bilanz. Und ist dabei bemüht, den Eindruck zu vermeiden, es sei dabei um das Geld der Autofahrer gegangen. Das Blitzlicht-Gewitter sei ein Versuch die Trendwende bei der Zahl der Verkehrstoten zu bekämpfen.

  • Tote Babys in Schließfach - Motiv noch unklar (dpa)Tote Babys: Motiv noch unklar

    De Ermittler rätseln über das Motiv der Mutter, die aufgrund ihres Zustands bislang nicht befragt werden konnte. Die Frau war bereits früher aufgefallen.

  • Kampf gegen den IS-Terror - Die ersten Waffen sind verpackt (AP)Kampf gegen den IS-Terror - Die ersten Waffen sind verpackt

    Panzerfäuste, Raketenwerfer und Maschinengewehre der Bundeswehr liegen in einem Waffendepot in Mecklenburg-Vorpommern für den Abtransport in den Nordirak bereit. Geliefert werden soll ab nächster Woche - wahrscheinlich mit russischen und ukrainischen Flugzeugen.
     

Thema des Tages
Mehr Freiheiten nach «Nein» zur Unabhängigkeit (Andy Rain)

Die Schotten haben «No» zur Unabhängigkeit von Großbritannien gesagt, bekommen aber trotzdem deutlich mehr Selbstbestimmungsrechte. Dies hat Premierminister David nach dem historischen Referendum versprochen.

Weitere Topmeldungen
Finanzen
Der Chef und Gründer von Alibaba, Jack Ma, an der Wall Street in New York. (Foto: Justin Lane)

Mit einem Riesensatz ist die Aktie von Alibaba an der New Yorker Börse gestartet. Der Kurs lag weit über dem Ausgabepreis. Die Investoren rissen sich um die Papiere der Chinesen.

weitere Topmeldungen
Lokal

Köln gewann 5:3 gegen die Nürnberg Ice Tigers, Ingolstadt behielt mit 4:2 bei den Straubing Tigers die Oberhand. Die Hamburg Freezers, Hauptrundenerster der Vorsaison, stehen dagegen nach dem 3:7 bei den Eisbären Berlin weiter ohne Erfolg da. Ungeschlagen bleibt neben den Münchnern, die 5:2 bei den Krefeld Pinguinen gewannen, auch Augsburg. Die Panther kamen gegen die Düsseldorfer EG zu einem 7:4.

weitere Lokalnachrichten
Wissen
Reiche Griechen tarnen ihre Schwimmbäder mit Militärplanen (dpa)
Busengrapschen gegen Aids (AFP)
  • Busengrapschen gegen Aids

    Die japanische Pornodarstellerin Rina Serino und acht ihrer Kolleginnen haben sich am Wochenende von tausenden Fremden ihre Busen begrapschen lassen. Bei einer bizarren Benefizveranstaltung zur Aids-Prävention in Tokio standen sie am Samstag und Sonntag stundenlang mit entblößten Brüsten nebeneinander.

Bilder der Woche (Reuters)
  • Die Bilder der Woche

    So beeindruckend leuchtete Clement Briends Lichtinstallation "Divine Trees" in Singapur.

Bizarrer Nachbarschaftsstreit in Frankreich (AFP, Getty Images)
  • Giftanschläge und Mauerbau

    In dem kleinen Dorf Brugairolles nahe Carcassonne in Frankreich geht es eigentlich sehr gemütlich zu. Aber zwei Rentnerpärchen geraten immer wieder aneinander...

Sponsored Links
hoch scrollenrunter scrollen
Finde uns auf Facebook
Bilder des Tages (ap)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages
Wetter Nachrichten
Lotto Wissen
Partnerangebot