MSN NachrichtenMSN Nachrichten
  • Bundestagssondersitzung zu Irak - Voraussichtlich nächste Woche  (dpa)Bundestagssondersitzung zu Irak - Voraussichtlich nächste Woche

    Der Bundestag wird in einer Sondersitzung voraussichtlich schon kommende Woche über die Waffenlieferungen in den Irak debattieren. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag aus Kreisen der Koalitionsfraktionen. Es gebe die Bereitschaft, den entsprechenden Vorschlägen aus der Opposition zu folgen, hieß es.
     

  • Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges (dpa)Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

    Israel bereitet sich auf eine erneute Verschärfung des Gaza-Krieges vor und beruft 10 000 Reservisten ein. Zugleich setzte die Luftwaffe ihre Angriffe in dem palästinensischen Gebiet am Mittelmeer fort.
     

  • Davutoglu soll neuer Regierungschef der Türkei werden  (AP)Davutoglu soll neuer Regierungschef der Türkei werden

    Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu soll das Amt des Regierungschefs in der Türkei übernehmen. Das gab der noch amtierende Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag in Ankara bekannt.
     

  • Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein (dpa)Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

    Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben eine Streitmacht geformt und marschieren auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa zu. Nach Angaben der jemenitischen Nachrichtenseite Al-Mashhad al-Yemeni sind schon rund 30 000 von ihnen in der Stadt, mindestens 10 000 davon bewaffnet.
     

  • Weltweites Entsetzen über Hinrichtungs-Video der Islamisten (AP)US-Militär wollte Foley noch im Juli befreien

    Die USA haben nach eigenen Angaben erst kürzlich vergeblich versucht, US-Geiseln aus den Händen der Dschihadistengruppe Islamischer Staat in Syrien zu befreien. Unter den gesuchten Geiseln war Medienberichten zufolge auch der seit 2012 vermisste US-Journalist James Foley, der von den Islamisten hingerichtet wurde.
     

Thema des Tages
Finanzen

Positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA haben den Dax am Donnerstag angetrieben. Der deutsche Leitindex setzte damit nach einer Verschnaufpause vom Vortag seine jüngste Erholung fort.

weitere Topmeldungen
Lokal
Ist Fluglärm für Herzpatienten gesundheitsgefährdend? (Foto: Arne Dedert Archiv)

Die Uniklinik Mainz präsentiert heute (12.00 Uhr) eine Studie, die zeigt, inwieweit Fluglärm für Herzpatienten gesundheitsgefährdend ist. Eine erste Untersuchung hat 2013 gezeigt, dass der Lärm die Ausschüttung des Stresshormons Adrenalin steigert und die Gefäßfunktion gesunder Menschen beeinträchtigt. Deshalb gingen die Experten davon aus, dass sich die Ergebnisse auch für kranke Patienten belegen lassen. Konkret geht es um Gefäßfunktion, Blutdruck und Schlafqualität. Im Rhein-Main-Gebiet hat der Fluglärm mit neuen Flugrouten und einer neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen deutlich zugenommen. Rheinland-Pfalz dringt auf neue Flugrouten, Hessen plant nachts eine längere Lärmpause.

weitere Lokalnachrichten
Wissen
Zeitjung
  • Spenden und weiterpennenSpenden und weiterpennen

    Ein Student hat eine Wecker-App entwickelt, mit der man Gutes tun kann: Wer snoozt, muss spenden.

  • Was tun, wenn wir tot sind?Was tun, wenn wir tot sind?

    Auch ohne Gottes Hilfe können wir ein Leben nach dem Tod führen. Die fünf schönsten Bestattungen.

  • Eiskalte CharityEiskalte Charity

    Immer mehr Internetuser kippen sich Eiswasser über die Birne. Für den guten Zweck! Oder?

Bizarrer Nachbarschaftsstreit in Frankreich (AFP, Getty Images)
  • Giftanschläge und Mauerbau

    In dem kleinen Dorf Brugairolles nahe Carcassonne in Frankreich geht es eigentlich sehr gemütlich zu. Aber zwei Rentnerpärchen geraten immer wieder aneinander...

Im August! Schon rund 12.000 Briefe für den Weihnachtsmann (dpa)
Vergessene Orte im Ruhrgebiet (Peter Untermaierhofer / Mitteldeutscher Verlag)
  • Vergessene Orte im Ruhrgebiet

    Der Fotograf Peter Untermaierhofer hat stillgelegte, verlassene Industrieanlagen, Fabriken und Zechen im Ruhrgebiet fotografiert.

Bilder der Woche (Reuters)
Sponsored Links
hoch scrollenrunter scrollen
Finde uns auf Facebook
Bilder des Tages (dpa)
Erschütternd, berührend oder amüsant: Die Bilder des Tages
Wetter Nachrichten
  • Das Wetter teilt das Land (Thomas Warnack)Das Wetter teilt das Land

    Am Freitag überwiegen im Norden und Westen die Wolken. Im Tagesverlauf weiten sich die Schauer und Gewitter von der Nordsee auf das nordwestdeutsche Binnenland aus.

Lotto Wissen
Partnerangebot
Magazin powered by t-online.de